WER STECKT HINTER DER INITIATIVE?

 

Die Kampagne "Werde Cupster!" ist eine Initiative der bonnorange AöR zur Vermeidung von Einwegbechern. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Gastronomen möchte bonnorange erreichen, dass die Berge an Einwegbechern durch Mehrwegbecher unterschiedlicher Anbieter ersetzt werden. Gut für die Umwelt, gut für Bonn. Im Sinne des Ressourcenschutzes ist die Abfallvermeidung dabei das oberste Ziel. Und für die Stadt Bonn ist es ein wichtiges Zeichen für mehr Nachhaltigkeit. Aus diesem Grund setzen wir uns außerdem für den Ausschank von kostenfreiem Trinkwasser ein, da Leitungswasser eine gute Alternative zu Wasser aus Plastikflaschen bietet. Wir wollen gemeinsam die Umwelt schützen indem wir Müll vermeiden. Werde Cupster!

Wir freuen uns über alle Partner und Unterstützer, die mit uns in Bonn gemeinsam den Mehrweg gehen. Unser Dank gilt der Stadt Bonn, der DEHOGA, der IHK sowie allen Cupstern da draussen! Wenn auch Du die Initiative unterstützen möchtest, melde Dich gerne bei uns!

Kontakt

Sollten noch Fragen offen sein, schreib uns gerne eine Nachricht. Wir versuchen, alles zeitnah zu beantworten. Mit allen Fragen zu den Hygienevorschriften könnt Ihr Euch auch gerne direkt an die Lebensmittelüberwachungsbehörde unter lebensmittelueberwachungsamt@remove-this.bonn.de wenden.

Das Presse-Material könnt Ihr hier herunterladen.

Presse-Materialien

Finde teilnehmende Lokale in deiner Nähe!

Ihr wollt wissen, wo ihr in Köln euren Becher auffüllen lassen könnt. Dann klickt hier!